Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Icon TwitterKonzertreihe

Die Konzertreihe in der St. Marienkirche bietet von April bis Dezember mit ein bis zwei Konzerten pro Monat ein vielfältiges Programm. Chorkonzerte, Oratorien, Orgel- und Instrumentalkonzerte finden bei meist freiem Eintritt statt. 

 

 

 

Samstag, 11.12. Wiederholung Sonntag, 12. 12.

um 15 Uhr – 15.30 Uhr 

Adventliche Orgelmusik

am 3. Adventswochenende

Adventsliedbearbeitungen in altem und neuem Gewand

 

KMD Britta Euler – Orgel 

 

Eintritt frei, Kollekte erbeten. 

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln. Einlass nach der 2G-Regel.

 

 

Sonntag, 19. 12. um 17 Uhr

„Kleines Weihnachtsoratorium“
Arien und Chöre aus dem Weihnachtsoratorium von J. S. Bach
Instrumentalist:innen geben den Gesangs-Partien eine neue/andere
Farbe, dazu wird die Weihnachtsgeschichte gelesen.

Trotz des allgemeinen Mangels an Konzerten fand sich an einem verregneten Sonntag des letzten Jahres eine kleine Gruppe Musikstudierender zusammen, um ihre Lieblingsstücke aus Bachs
Weihnachtsoratorium gemeinsam zu spielen. So entstand nach und nach das „Kleine Weihnachtsoratorium“ in einer rein instrumentalen, circa einstündigen Fassung.

 

Dieses Jahr freuen sich die Musiker:innen des „Nilius Pfunda Kollektivs“, ihre Begeisterung für Bachs Weihnachtsoratorium mit dem Publikum zu teilen. Damit man auch ohne den Evangelisten nicht den roten Faden verliert, wird zwischen ihren liebsten Chören, Arien und Chorälen die Weihnachtsgeschichte aus dem Lukas-Evangelium gelesen.

Es musiziert das Kammermusikensemble „Nilius Pfunda Kollektiv“:

Pauline Herold – Geige
Emilia Suchlich – Trompete / Flügelhorn   
Till Schuler – Cello
Stephanie Disser – Flöte
Carlotta Brendel – Fagott
Felix Hielscher – Orgel

Marc-Pawel Halatsch, Pfn. Konstanze Werstat – Lesungen

Einlass nur mit einer Platzkarte.

Die Platzkarten sind ab dem 29. November in der Touristinfo Bernau (Bürgermeisterstraße 4, Tel.: 03338/ 365-365) für 1€ erhältlich.

 

Am Ausgang wird eine Kollekte erbeten.

 

Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

 

 

 

Letzte Änderung am: 09.12.2021